Dieses Angebot richtet sich nur an gewerbliche Kunden, Freiberufler & eingetragene Vereine.

Alle Webshop-Lieferungen erfolgen deutschlandweit versandkostenfrei als DHL-Paket, ausgenommen Inseln, wenn nicht anders durch uns angegeben. Mindestbestellwert: 50€

Verpackungsgesetz

Am 01.01.2019 trat das Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft.

Das Verpackungsgesetz(VerpackG) ersetzt die bis dahin geltende Verpackungverordnung(VerpackV), mit dem Ziel der Vermeidung und dem besseren Recycling von Verpackungen.


Lizenzierungspflicht von Serviceverpackungen

Serviceverpackungen sind Verpackungen, die erst beim Letztvertreiber befüllt werden, um die
Übergabe von Waren an den Endverbraucher zu ermöglichen oder zu unterstützen. Dabei ist die Lizenzierung von dem zu übernehmen, der die Verpackung zuletzt mit Ware befüllt und an den
Endverbraucher abgibt.

Erstinverkehrbringer müssen ihre mit Ware befüllten Verkaufs- und Serviceverpackungen bei einem
Dualen System für Verkaufsverpackungen, gegen Zahlung eines entsprechenden Lizenzentgeltes
beteiligen, und ggf. eine Vollständigkeitserklärung für die von ihnen in den Verkehr gebrachten
Verkaufsverpackungen abgeben.

Nur bei Serviceverpackungen hat der Erstinverkehrbringer die Möglich, Verpflichtung zur Systembeteilung sowie die Meldepflichten(gilt bis 30.06.2021) auf den Verpackungslieferanten der
Serviceverpackung übertragen und diese faktisch „vorlizenziert“ erwerben.

Für Sie ergeben sich 2 Varianten

Variante 1:
Sie schließen einen Vertrag mit einem Anbieter eines Dualen Systems, und entrichten für Ihre in den Verkehr gebrachte Verkaufs- und Serviceverpackungen ein Lizenzentgelt.

Gleichzeitig müssen Sie sich beim Verpackungsregister (LUCID) registrieren, um Ihre in den Ver-
kehr gebrachten Verkaufs- und Serviceverpackungen anzumelden.

Variante 2:
Wir übernehmen die Lizenzierung für Sie. Das bedeutet, Sie erhalten vorlizenzierte Verpackungen.
Wir entrichten das Lizenzentgelt an ein Duales System und melden die Mengen an gleichzeitig an
das Verpackungsregister(LUCID). Dies gilt nur für Serviceverpackungen!

Neu ab 01.07.2022: Sie müssen sich bei dem Verpackungsregister(LUCID) registrieren. Sie können
weiterhin vorlizenzierte Ware von uns beziehen.

Zur Information und Registrierung können Sie folgenden Link nutzen:
https://www.verpackungsregister.org/information-orientierung/Verpackungsgesetz/

 

 

Hallo!

Login

Kontakt

Gerhard Heinrich Verpackungsmittel-
Großhandel e.K.
Nickerner Weg 7
01257 Dresden

Frau Sabine Lehmann

0351 / 421 40 54

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
7:30–16:00 Uhr
Freitag
7:30–14:00 Uhr

Vor-Ort-Services:

  • Verkauf von Lagerware im Thekenverkauf
  • Abholung bestellter Ware
  • Beratung bei Verpackungslösungen und deren Bedruckung

Anfahrt

Gerhard Heinrich Verpackungsmittel
Nickerner Weg 7, 01257 Dresden

Einfahrt über Nickerner Straße (Eckgrundstück).

Anfahrt GHV mit Google Maps